Navigation
Home
News
Suchen
Newcomer
Sie sind auf Charts
Linkliste
Galerie
Reisen
AGB
Impressum
Partner

Das Party Label
PAMUSOUND
RECORDS


MALLORCAPRO-
MOTION DIE NO.1


Die tatsächlichen
MallorcaMegaCharts
TOP 100

Xtreme Promotion
Music and More


Künstler helfen Kids - www.khk-ev.de


Direkt Booking !!! Künstler Agentur ...


Werbung
Unsere Banner
Hier finden Sie unsere Werbebanner.
Wenn Sie mehr Erfolg mit Ihrer Webseite haben möchten, hier kostenlos anmelden und Sie erhlten GRATIS Besucher Tag für Tag!
Wer ist Online?
Gäste: 2
Mitglieder: 0
Total: 2
   
Charts: >>   Mallorca und Partycharts...klick hier
FRESI FRESDORF
Möchten Sie mehr über FRESI FRESDORF erfahren? Oder die CD direkt bestellen? KLICKEN SIE AUF DAS BILD! VIELEN DANK! Interpret: FRESI FRESDORF

Titel: I Just Called to Say I Love You_fresh-Up

Erscheinungstermin: Januar 2017
Label: Toi Toi Toi Records
Bewertung:
Interpret: FRESI FRESDORF
Herkunftsland:
Im romantisch-regentrüben Herbst 1984, als ohnehin eine ganze Menge an phantastischen Pop-Dauerbrennern erschienen ist, war explizit ein spezifisches Lied nicht aus den Radios und Hitparaden dieser Welt wegzudenken.
Der legendäre Soulmusiker Stevie Wonder hatte für den Kinostreifen "The Woman in Red" die traumhaft schöne Melodie "I just called to say I love you" geschrieben und gesungen - eine edle, eingängige, herzergreifende Synthi-Komposition voller Wärme und Liebe. Diese führte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, in Großbritannien und in Stevies Heimat, den USA, wochenlang die Hitparaden an.
Hierzulande besetzte "I just called to say I love you" zwischen dem 28. September 1984 und dem 08. November 1984 unangefochten die Spitzenposition der "Top 75"-Media-Control-Charts. Das unvergessliche Lied lief im Rundfunk rauf und runter, kam in allen Discotheken zum Einsatz und gehörte letztlich zu den absoluten Topsellern des George-Orwell-Jahres. In der Jahresendauswertung wurde in unseren Breitengraden - nach "Big in Japan" von "Alphaville" - der zweite Rang erreicht.
Um diesem großartigen Klassiker gehörig zu huldigen, hat sich nun der Dinslakener
Sänger Fresi Fresdorf dieses unverbrüchlichen Evergreens angenommen. In einem konsequent gekonnt aufgefrischten, tanzbar-rhythmisierten, brandaktuellen "Fresh up"-Mix, lädt Fresis Auslegung sogleich zum Tanzen und Mitsingen an. Zwei Versionen von "I just called to say I love you" werden nun in Bälde bei Peter Sebastians Label TOI TOI TOI RECORDS als Download-Single der Öffentlichkeit zugeführt.
Dies ist nun bereits der vierte Titel, den Fresi, der sympathische Sänger mit der samtenen Stimme, seit seiner Rückkehr zu TOI TOI TOI RECORDS 2016 veröffentlicht hat. Nach "Tanz heut‘ Nacht mit mir", "Auf der Straße nach Süden" (Deutsche Version von "Looking for Freedom" von David Hasselhoff) und "Letter from my Heart" (Cover eines Italo-Disco-Titels von Steve Allen), dürfte auch und besonders Fresis gesangliche Deutung von Stevie Wonders Allzeit-Hit "I just called to say I love you" ein grandioser und vielgefragter Discothekenaufmischer und Radioerfolg werden.
"I just called to say I love you" von FRESI FRESDORF gibt es, produziert von Peter Sebastian und arrangiert von Jörg Lamster, im "Fresh-Up"-Verfahren einerseits als klassischen Radio-Mix, als andererseits auch in Form eines stärker rhythmisierten "Danny-Top-Mixes" zu hören und ist auf allen relevanten Download-Portalen erhältlich! (Geschrieben von Holger Stürenburg)
FRESI FRESDORF - I cust called to say i love you-Fresh Up TOI TOI TOI RECORDS, Download-Single-CD: 1032-5 Zeitnah in Downloadportalen wie iTunes, Musicload, MP3de, Napster etc. erhältlich!
>> Titel / CD Hier bestellen!
Einblendungen: 4990















Copyright 2004 by byteloop.com